Mietbedingungen

Die Mindestmiete beträgt einen Tag. Die Berechnung beginnt am Tag der Abholung und endet am Tag der Rücklieferung an unser Lager.

Acht Arbeitsstunden zählt ein Miettag, eventuelle Stillzeiten werden nicht berücksichtigt.
Die Miete ist im voraus bzw. sofort nach erhalt der Rechnung rein netto zu bezahlen.

Der Mieter trägt sämtliche Kosten für Ersatz- und Verschleißteile und führt Reparaturen und Wartungsarbeiten auf eigene Kosten aus. Der Vermieter trägt die Kosten bei Motorschäden, wenn dem Mieter kein grober Bedienungsfehler nachgewiesen werden kann (zu wenig oder kein Motoröl etc,).

Von Seiten des Vermieters und Mieters erfolgt die Übergabe der Maschine in einem technisch einwandfreien und sauberen Zustand sowie voll betankt. (Reinigungskosten werden nach Aufwand berechnet) Preisstellung: ab Lager Lachendorf zzgl. MwSt., zzgl. Transportkosten. Betriebsstoffe werden extra berechnet.

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Geräte
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.